Mitglied im Vaccine Safety Net der WHO




Impfungen für Säuglinge & Kinder

DruckversionZu Favoriten hinzufügen
Säuglinge und Kinder
Welche Impfungen sind jetzt sinnvoll?
Um einen möglichst sicheren Schutz vor Infektionskrankheiten zu erhalten, empfehlen die Experten der Ständigen Impfkommission (STIKO) den Eltern in Deutschland, Babys und Kinder bereits frühzeitig impfen zu lassen. Sie haben dafür einen Impfkalender mit sogenannten Standardimpfungen entwickelt. Danach sollte gegen insgesamt 13 verschiedene Krankheiten eine effektive Abwehr aufgebaut werden.
Individuelle oder regionale Besonderheiten sind Gründe, für weitere Impfungen. Beispielsweise wenn Babys oder Kinder an einer chronischen Krankheit leiden. Wer mit den Kleinen eine Auslandsreise plant, sollte sich immer über spezielle Infektionsrisiken im Reiseland informieren und die Empfehlungen berücksichtigen.
Wer übernimmt die Impfkosten?
Die gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) übernehmen die Standardimpfungen, die von der STIKO empfohlen werden.
Darüber hinaus haben sich inzwischen eine Reihe von Krankenkassen entschieden auch die Kosten für sogenannte Reiseimpfungen zu übernehmen. Eine Liste dieser Krankenkassen finden Sie in der Rubrik „Kostenerstattung“ auf der Internetseite des CRM Centrum für Reisemedizin.
Privat Versicherte sollten sich bei ihrer Versicherung bzw. anhand des persönlichen Vertrages informieren.


Aktualisiert am 29.08.2013, erstellt am 13.12.2007





 Link setzen bei: . . . Google Yahoo del.icio.us Mr. Wong