Mitglied im Vaccine Safety Net der WHO


Impfungen für Säuglinge & Kinder > Informationen zur Rotaviren-Impfung > Rotaviren

Rotaviren
Autor: Prof. Dr. T. Jelinek

Artikel empfehlenDruckversionZu Favoriten hinzufügen
Rotavirus-Schluckimpfung - Wer zahlt?
Seit August 2013 ist sie auch Bestandteil der STIKO-Empfehlungen und aufgrund der Entscheidung des Gemeinsamen Bundesausschuss (GBA) aus dem Dezember 2013 auch eine Pflichtleistung der gesetzlichen Krankenkassen.


Aktualisiert am 08.01.2014, erstellt am 06.12.2007